Impressum

Inhaber und Inhaltserstellung: 

VITA ET VERITAS 

Franz Kalwoda
Große Sperlgasse 33/EG
A-1020 Wien 

[email protected]

Dies ist eine private, nicht-kommerzielle Publikation.
Alle Rechte bei Franz Kalwoda

 

VITA ET VERITAS, 
einfach für das Leben!

VITA ET VERITAS dient als Orientierungshilfe sowie Nachschlagewerk zum umfassenden Lebensschutz 

 (vom ungeborenen bis zum geborenen, sterbenden Menschen) für alle, die Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen wollen. 

Sie finden hier zu diesem Themenbereich immer wieder neue Vertiefungen, Erweiterungen sowie Aktualisierungen.

VITA ET VERITAS ist eine Stimme für die mit dem Leben bedrohten Menschen und ist aus diesem Grund lediglich den Fakten, der Realität und der Wahrheit verpflichtet. Wir sind bemüht, die aktuelle Not sowie Lösungsangebote zum Lebensschutz konkret und ohne Tabus nach bestem Wissen und Gewissen aus unterschiedlichen Aspekten in 10 Rubriken aufzuzeigen.

Diese dramatische Not gedeiht nur durch breites Unwissen, sowie durch mangelnde Zivilcourage der meisten Verantwortungsträger in unserer Gesellschaft. Wüssten alle Bürger über die hier dokumentierten Fakten Bescheid, würden nur mehr die Wenigsten gleichgültig wegsehen, oder diesen Schrecken befürworten.

Unser Ziel ist ein Ende dieser Not, eine Gesellschaft, die liebevoll, fürsorglich, barmherzig sowie gerecht miteinander umgeht und in der es selbstverständlich ist, Recht auf Leben zu haben und dieses auch zu schützen. 

Der Kreislauf würdevollen Lebens beginnt mit der liebevollen Annahme des Ungeborenen und endet mit der liebevollen Begleitung des Sterbenden.

VITA ET VERITAS und das Buch LEBEN sind Arbeiten von Männern und Frauen, Müttern und Vätern, Ärzten, Wissenschaftlern, Journalisten, Priestern, Angestellten, Selbständigen, ... die sich für das Leben und die Wahrheit einsetzen und ist an alle gerichtet, die guten Willens sind, von Gläubigen bis zu Nicht-Glaubenden – möge diese Dokumentation allen Anstoß geben, unsere Welt zum Besseren zu verändern.

Wer zeigt noch für die am Leben Bedrohten Mitleid und Barmherzigkeit?
Wir können nur bei uns selbst beginnen, mit gutem Beispiel vorangehen und diesem aktuellen Unwissen in der Gesellschaft durch Aufklärungsarbeit und Gebet entgegentreten. Vertrauen wir auf einen Wandel zum Guten in der Verantwortung für den Nächsten mit Gottes Hilfe.

Wir sind für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. 

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. 

Sämtliche Inhalte wurden ausschließlich zum Zweck allgemeiner Information erstellt, erheben trotz sorgfältiger Bearbeitung keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfolgen ohne Gewähr. 

Durch die Verwendung der Website oder deren Inhalte wird kein Vertragsverhältnis begründet. Es wird keinerlei Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund übernommen, der durch den Zugriff auf bzw. durch Verwendung von Inhalten der Webseite entstehen können. 

Haftung für Links 

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. 

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete    Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (Hyperlinks) werden dem User als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt und stets in einem neuen Browser-Fenster geöffnet. Solche externen Webseiten geben ausschließlich fremde Inhalte wieder, auf welche ich keinerlei Einfluss habe. 

Ich übernehme weder Verantwortung für den Inhalt solcher Webseiten, deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmäßigkeit, noch von Seiten auf die neuerlich weiter verlinkt wurde. Aus Gründen der aktuell bekannten Zensur kann nicht garantiert werden, dass alle abrufbaren Links immer verfügbar sein werden. 

Wenn Sie fehlerhafte Hyperlinks oder bedenkliche Inhalte auf verlinkten Webseiten bemerken, ersuche ich um Nachricht unter folgender E-Mail-Adresse: [email protected]  

Urheberrecht 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte 

auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 

Veröffentlichung von https://www.vita-et-veritas.com/ am 13.10.2022

Veröffentlichung des Buches "LEBEN, 1. Auflage" am 10.07.2022 

 

Erweiterte Veröffentlichung des Buches "LEBEN, 2. Auflage" am 18.10.2022 






Lizenziertes Stock-Bildmaterial: Envato
Weiterer Bildnachweis: Gemeinfrei, Franz Kalwoda