Franz Kronbeck, 

ein Philosoph, dessen Schriften neue Aus-, Weit- und Tiefblicke ermöglichen. Er war über 10 Jahre lang Mitherausgeber des St.-Athanasius-Boten, wozu er auch ständig Artikel beitrug. Neben zahllosen Zeitschriftenbeiträgen im philosophischen und theologischen Bereich veröffentlichte er drei Bücher, die über den Sarto-Verlag zu beziehen sind: 

·        Das verratene Wort. Von den Quellen des Seins und der Geschichte ihrer Verschüttung. Attenhofen 2002. 

·        Das heilige Geheimnis. Langquaid, 2007. 

·        Martin Luthers Kampf mit Gott. Bobingen 2017. 


Darunter finden Sie aktuelle Schriften von Franz Kronbeck

Die Abschaffung des Menschen - Warum sie erst das christliche Abendland und dann den Menschen als solchen vernichten wollen 

 

Wie sich jetzt immer deutlicher zeigt, stellten die sogenannten „Corona-Impfungen“ einen hinterhältigen Angriff auf das Leben und die Gesundheit der Bevölkerung dar. Sie waren/sind keine „Impfung“, sondern eine gewaltsame Genmanipulation. 

Im folgenden Artikel geht es um die Frage, warum gerade die sogenannten Life-Sciences, unzählige Ärzte und Wissenschaftler für diese menschenverachtenden Maßnahmen instrumentalisiert werden konnten. 

 

Die Träume und Projekte des Great Resets sind auf der Grundlage eben jenes materialistischen, pan-evolutionären Weltbildes gewachsen, das die heutige Schulmedizin fest im Griff hat... 

 

Der Artikel ist erschienen in: Medizin und Ideologie 2/23, Jg. 45, S. 43 bis 57. 

https://eu-ae.com/images/heftarchiv/45_2023/medizin_und_ideologie_nr2_2023_web.pdf 

Warum die Auseinandersetzung mit dem Bösen heute ein so wichtiges Thema ist 

Kapitel 10: Zusammenfassung und Ausblick: Was können wir tun? 

Das abschließende Kapitel aus der Reihe: Der Great Reset, die gentechnische Spritze und die endzeitlichen Abgründe des Bösen - von Franz Kronbeck 

Noch bis ins letzte Jahrhundert hinein konnte man die gesellschaftlichen Entwicklungen von einem rein natürlichen Standpunkt aus einigermaßen verstehen – das ist heute nicht mehr möglich. Wer den dämonologischen Aspekt ausklammert, begreift heute von den gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen so gut wie gar nichts mehr...


https://gloria.tv/post/PQKToZyih72V3DhrozyZZnD93

Die Antworten auf die Fragen der folgenden Kapitel, 

"Gemeinwohl", "Gewissen", "Klugheit" und "Nächstenliebe",stammen von einem Priester, der sich als klarer Denker und kompetenter Theologe erweist. 

Er zeigt uns in schwierigen Fragen nachvollziehbare und hilfreiche Argumente auf, die uns Orientierung in der Gewissensentscheidung geben. 

Durch seine Antworten können Sie für den Alltag eine moralische Bestärkung sowie Alternativen zur abtreibungsbefleckten Impfung der "fötalen Industrie" finden. 

 

Pater Ambrose ist ein katholischer Priester, der einen Doktortitel in Theologie von einer päpstlichen Universität erworben hat und über eine langjährige Lehrtätigkeit in Moraltheologie verfügt. 

Aufgrund des hochgradig politischen Charakters der Diskussionen über die Covid-19-Pandemie hält er es leider für notwendig, diese Artikel unter einem Pseudonym zu schreiben, um die Seelen zu schützen, die er in seinem priesterlichen Dienst betreut. 

Er freut sich über jede Korrespondenz unter [email protected].  

Dieser Artikel und alle anderen Artikel in dieser Reihe dürfen ohne besondere Genehmigung vervielfältigt und weitergegeben werden. 

 

Quelle der englischen Originaltexte:

https://www.truedevotions.ie/author/fr-ambrose-astor/

Gewissen und Impfstoffe

Ethische Erwägungen im Zusammenhang mit Impfstoffen werden schon seit einiger Zeit diskutiert. Heute ist es ein heißes Thema, da viele der COVID-19-Impfstoffe Stammzellen von abgetriebenen Babys verwenden. - Pater Ambrose beantwortet die wichtigsten Fragen zu diesem wichtigen Thema. 
12. Nov. 2021 

Klugheit und Impfstoffe 

Alle wichtigen Entscheidungen im Leben sollten von Klugheit geleitet sein. Mit ihr entscheiden wir uns für eine Vorgehensweise, die mit unserer rationalen Natur übereinstimmt. Ohne sie können wir sehr große, sogar tödliche Fehler machen. Dies gilt für Fragen, die unseren Lebensstand, unsere Karriere, unsere Familie und auch unsere Gesundheit betreffen. Gegenwärtig stellt sich die Frage, ob wir uns impfen lassen sollen oder nicht, sehr ernsthaft.
26. Nov. 2021 

Nächstenliebe und Impfstoffe

Wir kommen nun zu den Überlegungen über die Tugend der Nächstenliebe, die, um authentisch zu sein, auf objektiver Wahrheit beruhen müssen. 
..."Niemand auf der Welt kann Wahrheit ändern. Was wir tun können und tun sollten, ist die Wahrheit zu suchen und ihr zu dienen, wenn wir sie gefunden haben..."
5. Jan. 2022 

Gemeinwohl 

Das Gemeinwohl beruht auf dem Naturgesetz, und das Naturgesetz beruht auf der Vernunft.
Wie das Gemeinwohl in unzulässiger Weise unangemessen ausgenutzt wurde, um Massenimpfungen und andere extreme Maßnahmen während der sogenannten Pandemie zu rechtfertigen...
...  Insofern hat ein menschliches Gesetz den Charakter eines Gesetzes, als es mit der rechten Vernunft übereinstimmt und sich somit aus dem ewigen Gesetz ableitet...
21. Jan. 2023